Rückmeldung aus dem Stift Tilbeck

12. Juli 2021
Seit über 10 Jahren wallfahrtet das Stift Tilbeck, eine Einrichtung des Bistum Münsters für Menschen mit Behinderung, nach Werl.

Wie schon im vergangenen Jahr haben wir zum Schutz aller Menschen wieder eine „Wallfahrt umgekehrt“ gefeiert. Die Wallfahrtsseelsorger Markus Ende und Ursula Altehenger sind zum Stift Tilbeck gefahren und haben vor Ort mit mehreren Wohngruppen kleine Wortgottesdienste gefeiert. Die LEGO-Ausstellung: „Mit Maria unterwegs“, wurde in der Kapelle aufgestellt und konnte von den Besucherinnen und Besuchern über zwei Wochen dort besucht und betrachtet werden. Sie hat großen Anklang gefunden.

Im kommenden Jahr hoffen wir, das Stift Tilbeck wieder in Werl zu begrüßen.