©
Die
Marienwallfahrt Werl

Herzlich Willkommen!

Seit 1661 wallfahren und pilgern die Menschen zur "Trösterin der Betrübten" nach Werl, um ihre Sorgen und Nöte, gleichzeitig auch ihren Dank und ihre Hoffnung vor das Gnadenbild zu bringen.

Das Wallfahrtsteam informiert...

Öffnungszeiten der Basilika:

werktags von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr bzw. nach dem Ende eines Abendgottesdienstes

sonn- und feiertags von 6.30 Uhr bis 19.00 Uhr

jeden Mittwoch und Sonntag findet um 12.00 Uhr das Angelus-Gebet sowie eine Segnung von Kerzen und Andachtsgegenständen am Gnadenbild statt.

Wallfahrt nach Werl: Tagelang Pilgern zur Mutter Gottes

Ein sehr schönes und emotionales Video, welches gut die Stimmung des Festes Mariä Heimsuchung wiedergibt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wallfahrt aktuell

Der Franziskusweg Werl

Liebe Gäste,
liebe Pilgerinnen und Pilger,
wir laden herzlich ein, einen besonderen Weg durch die Wallfahrtsstadt Werl zu gehen.
Auf dem Denkmalpfad Franziskusweg werden Sie historische Orte der Stadtgeschichte und das Gebet des heiligen Franziskus, den Sonnengesang kennenlernen.
Für weitere Informationen klicken Sie auf diesen Link: