Die
Marienwallfahrt Werl

Herzlich Willkommen!

Seit 1661 wallfahren und pilgern die Menschen zur "Trösterin der Betrübten" nach Werl, um ihre Sorgen und Nöte, gleichzeitig auch ihren Dank und ihre Hoffnung vor das Gnadenbild zu bringen.

Das Wallfahrtsteam informiert...

Öffnungszeiten der Basilika:

Werktags von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Sonn- und feiertags von 6.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Gnadenbild von Werl: Heilige Maria von unschätzbarem Wert

Wallfahrtsleiter Msgr. Dr. Best erläutert die Geschichte und Symbolik der „Trösterin der Betrübten“. Am kommenden Wochenende machen sich wegen des Gnadenbildes auf den Weg Richtung Werl, um gemeinsam das Patronatsfest „Mariä Heimsuchung“ zu feiern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wallfahrt aktuell

14.07.2024

Pontifikalamt mit Weihbischof Josef Holtkotte

Wallfahrtsseelsorger Pastor Stephan Mockenhaupt durfte Weihbischof Josef Holtkotte (Erzbistum Paderborn) zur Heiligen Messe in der voll besetzten Wallfahrtsbasilika begrüßen.
12.07.2024

Wallfahrt Much – Werl

Zum 250 jährigen Jubiläum der Wallfahrt von Much nach Werl nahm unter anderem eine Delegation aus Werl die Pilgerinnen und Pilger in Much in Empfang. Weitere Bilder und Berichte finden Sie hier.
10.07.2024

WDR 5 Radionbericht 250 Jahre Wallfahrt Much – Werl

Hape Kerkeling hat den Jakobs-Pilgerweg in Nordspanien für viele so richtig bekannt gemacht. Und auch in NRW sagen jedes Jahr Pilger aus Much im Rhein-Sieg-Kreis: "Ich bin dann mal weg!" Sie wandern quer durch NRW nach Werl im Kreis Soest. Corina Wegler hat sie begleitet.
07.07.2024

Eine Wallfahrt, die seit Jahrhunderten Menschen verbindet

Wallfahrt zur „Trösterin der Betrübten“ in Werl: Beim Patronatsfest Mariä Heimsuchung rückt Werl in das Zentrum der Gläubigen / Pontifikalamt mit Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz
07.07.2024

Pontifikalamt und Sakramentsprozession mit Erzbischof Dr. Bentz

Hier sehen Sie Impressionen des Pontifikalamtes mit Erzbischof Dr. Udo Markus, der Sakramentsprozession und der Verabschiedung der Mucher Wallfahrtsgruppe am heutigen Montag.
07.07.2024

Impressionen der Lichterprozession

Bei bestem Wetter führte die Lichterprozession durch historischen Straßen der Wallfahrtsstadt Werl. Sehen Sie hier die Eindrücke des stimmungsvollen Abends.

Wallfahrt nach Werl: Tagelang Pilgern zur Mutter Gottes

Ein sehr schönes und emotionales Video, welches gut die Stimmung des Festes Mariä Heimsuchung wiedergibt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden