Gebetswunsch

Seit Jahrhunderten kommen Menschen zum Bildnis von Maria nach Werl. Sie bringen der „Trösterin der Betrübten“, wie Maria auch genannt wird, ihre Sorgen, ihre Bitten und ihren Dank.
Wenn Sie ein Anliegen haben und es Ihnen nicht möglich sein sollte, hier vor Ort ein Kerze zu entzünden übernimmt ein Seelsorger des Wallfahrtsteams das gerne für Sie.

Die Angebot ist selbstverständlich kostenlos.

seelsorgliche Gespräche

Auch für seelsorgliche Gespräche steht unser Wallfahrtsteam gerne für Sie bereit.

- persönlich und vertraulich -

Es besteht die Möglichkeit ein seelsorgliches Gespräch mit dem einem Seelsorger des Wallfahrtsteams zu führen: Hierzu finden Sie die Liste Kontaktdaten in dem Sie auf einen der unten aufgeführten Namen klicken:

Pastor Dr. Gerhard Best,

Pastor Stephan Mockenhaupt,

Wallfahrtsseelsorgerin Frau Ursula Altehenger oder

Wallfahrtsseelsorger Markus Ende