Herzlich willkommen in der Marienwallfahrt Werl

5. August 2022
Wir freuen uns, mit dem 1. August 2022 den ersten FSJ'ler, Herrn Andreas Nölle, in der Marienwallfahrt Werl begrüßen zu dürfen.

Andreas Nölle unterstützt in seinem Freiwilligen Sozialen Jahr u.a. unsere Mitarbeitenden im Pilgerbüro und im Pilgerkloster sowie Wallfahrtsgruppen und Einzelpilgerinnen und -pilger. Wir heißen ihn herzlich willkommen und wünschen ihm Gottes Segen für seinen Dienst.

 

Hier eine kurze persönliche Vorstellung:

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Andreas Nölle, ich bin 19 Jahre alt und wohne am Möhnesee. Während meines Fachabiturs habe ich ein Jahrespraktikum absolviert. Während des Praktikums bin ich in verschiedenen Kirchengemeinden gewesen und habe so viel über die Arbeit der Kirche kennengelernt. Eine Einsatzstelle innerhalb des Praktikums war die Marienwallfahrt Werl. Da mir das Praktikum hier sehr gut gefallen hat, wollte ich meine Kenntnisse vertiefen.

Nachdem ich nun mein Fachabitur abgeschlossen habe, mache ich jetzt ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) hier in der Wallfahrt. Ich bin aber auch über das FSJ hinaus ehrenamtlich in meiner Heimatgemeinde tätig. Hier bin ich zum Beispiel Messdienerleiter und Mitglied des Pfarrgemeinderates.

Ich freue mich nun auf die gemeinsame Arbeit mit Ihnen und dem Wallfahrtsteam.

 

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Nölle