Eröffnung des Franziskusweges

31. Oktober 2021
Sonntag, 31.10.2021 um 10Uhr Gottesdienst in der Wallfahrtsbasilika mit anschließender Eröffnung.

Bei der gestrigen Eröffnung des Denkmalpfades – Franziskusweg Werl durfte Wallfahrtsleiter Dr. Best den Hammer Künstler Otmar Alt persönlich in der Basilika begrüßen und bedankte sich für die schönen, bunt gestalteten Stationen.
Pastor Best bedankte sich ebenfalls bei allen Beteiligten, die zum erfolgreichen Gelingen des Projektes beitgetragen haben.

 

Im Anschluss an den Gottesdienst, welcher musikalisch von Herrn Ulrich Pakusch begleitet wurde, starteten ca. 40 Interessierte zum 2,5 km langen Rundgang. Otmar Alt, Pastor Best, Ursula Altehenger und Stadtführer Tobias Gebhardt reicherten den Spaziergang mit vielen Informationen zur Entstehung des Weges bzw. zur Stadtgeschichte an.

Beim anschließenden Stehkaffee im Pilgersaal konnten die ersten Gedanken zu den Kunstwerken ausgetauscht werden.

Die Stationen wurden von den Künstlern Christian Göbel, Otmar Alt und Bert Gerresheim entworfen und sind tagsüber frei zugänglich. Der bildnerische Inhalt der neun Wegstationen ist inspiriert vom „Sonnengesang“ des heiligen Franziskus.

 

Flyer Franziskusweg