Friedensgebet

8. März 2022
"Fünf vor zwölf" - Der aktuelle Krieg in der Ukraine macht viele Menschen fassungslos und bereitet Sorge. Wir laden daher von montags bis samstags um 11.55 Uhr zu einem kurzen Friedensgebet auf dem Basilika-Vorplatz ein.

Wir laden daher von montags bis samstags um 11.55 Uhr zu einem kurzen Friedensgebet auf dem Basilika-Vorplatz ein. Anschließend werden Friedenstauben aufsteigen als Zeichen der Hoffnung auf Frieden.

Beginn ab Donnerstag, 3. März 2022
11.55 – 12.00 Uhr
Vorplatz Wallfahrtsbasilika Werl

Herzlich willkommen!