Rückblick auf das 350-jährige Wallfahrtsjubiläum 2011

Nachfolgend finden Sie Informationen zu den Höhepunkten der Jubiläums-Wallfahrtszeit 2011.

„Ökumenische Wegmarke"
Stele vor der Kirche St. Maria zur Wiese erinnert in Soest an die Werler Wallfahrt

Zum Artikel des Soester Anzeigers vom 19.12.2011...

Ein Glaubensfest für Jung und Alt - Erinnerungen an das 350-jährige Jubiläum der Marienwallfahrt Werl 2011

Foto der Herausgeber des Bildbandes
Gemeinsam mit Dr. Michael Ernst, Verlagsleiter vom Bonifatius- Verlag, stellten Dechant Dr. Gerhard Best, Propst Michael Feldmann und Pater Ralf Preker (von links) das 320 Seiten starke Buch vor.
Es ist im Buchhandel für 29,90 € zu erwerben.

"Eindrücke im O-Ton"-Zum Artilkel des Soester Anzeigers vom 09.12.2011-

"Sechs außergewöhnliche Monate"-Zum Artikel des Soester Anzeigers  vom 10.12.2011

 


Finale mit 1000 Pilgern
Eine kurze Bewegung und schon war die Pilgerkerze vor dem Gnadenbild erloschen.
Nicht, dass sie nicht regelmäßig angesteckt und wieder gelöscht wurde in den vergangenen sechs Monaten. Wenn aber der Erzbischof diese Aktion vornimmt,dann weiß man, dass die Wallfahrtszeit beendet ist
.

Zum Artikel des Soester Anzeigers vom 03.11.2011...

Pontifikalamt zum Abschluss der Wallfahrt am 01.11.2011

 Foto der Zelebranten
Zum Abschluss des 350-jährigen Jubiläums der Wallfahrt zum Gnadenbild der „Trösterin der Betrübten“ und der diesjährigen Wallfahrtssaison feierten Claudio Kardinal Hummes aus Rom / Sao Paulo und Erzbischof Hans-Josef Becker am Hochfest Allerheiligen in der Werler Wallfahrtsbasilika ein Pontifikalamt.

Zum Artikel....

Zu den Fotos....


Abschluss des Jubiläumsjahres

Am  Allerheiligenfest (01. November) wird das 350-jährige Jubiläum der Werler Marienwallfahrt beendet.
Die Pilgerinnen und Pilger von nah und fern sowie die Gläubigen aus Werl und Umgebung sind noch einmal herzlich eingeladen, sich in der Basilika vor dem Gnadenbild der „Trösterin der Betrübten“ zu versammeln.
Das Pontifikalamt beginnt um 10.00 Uhr und wird zelebriert von Cláudio Kardinal Hummes (Sao Paulo / Brasilien) und Erzbischof Hans-Josef Becker, der in dieser Eucharistiefeier das Erzbistum Paderborn von neuem der Gottesmutter weiht.
Nach dem Festgottesdienst, der vom Werler Madrigalchor gesanglich mitgestaltet wird, ziehen die Gläubigen vor die Alte Wallfahrtskirche, wo die neue Stele zur Erinnerung an das 350. Jubiläumsjahr gesegnet wird.  


"Bei Maria in die Schule gehen"

 

Foto der Grundschueler

Aus dem Dekanat Hellweg pilgerten am 04.10.2011 Grundschüler  nach Werl.

Zu dem Artikel des Soester Anzeigers…

Zu den Fotos….


Temperamentvolle Italiener pilgerten nach Werl

Die Wallfahrt der Westfälischen Missionen der Italiener pilgerte mit einer großen Gruppe nach Werl.

Zum Artikel...

Zu den Fotos...


"Konvent wuchs"

Foto vom Konvent

Für einen Nachmittag „wuchs“ der Konvent der Franziskaner in Werl um ein Vielfaches. Die Wallfahrt der Franziskanischen Gemeinden führte rund 200 Ordensleute und weitere Mitglieder in die Marienstadt.

Zum Artikel....

Wallfahrt des Landvolkes am 02.10.2011

Am 02.10.2011 fand die Wallfahrt des Landvolkes mit der anschließend Segnung von 110 Traktoren und Schleppern statt. Die Messe wurde vom Soester Senioren Orchester (SOS) mitgestaltet.

Zu den Fotos...


Gastfreundschaft ist Patres wichtig
Am 4. Oktober eines jeden Jahres feiert die Kirche das Fest des hl. Franziskus von Assisi, auf den alle franziskanischen Gemeinschaften zurückgehen. Was liegt näher, als die innerhalb des großen Jubiläumsjahres geplante Wallfahrt der Frauen und Männer dieser Ordensfamilie Anfang Oktober zu halten.

Zum Artikel des Soester Anzeigers vom 01.10.2011


Werlpreis für das Jubiläumsbuch "350 Jahre Marienwallfahrt Werl" im Ursulinenforum überreicht

Mit Dechant Dr. G. Best, Propst M. Feldmann sowie Guardian und Wallfahrtsleiter Pater R. Preker wurde die drei Herausgeber des Jubiläumsbuches "350 Jahre Marienwallfahrt Werl" mit dem 24. Werlpreis der A. Stein´schen Buchhandlung am 28.09.2011 ausgezeichnet.

Zum Artikel des Soester Anzeigers vom 30.09.2011


Wallfahrt des Pastoralverbundes Möhnesee am 25.09.2011

Am 25.09.2011 fand die große Wallfahrt des Pastoralverbundes Möhnesee nach Werl statt.

Zu den Fotos...


Wallfahrt der Pfarrgemeinde St. Cäcilia Westönnen

Am Sonntag, 25.9. fand die alljährliche Westönner Gemeindewallfahrt nach Werl statt. Die Pilgemesse wurde vom Chor Belcanto mitgestaltet.

Zu den Fotos...


Malteser-Wallfahrt am 18.09.2011

Foto Wallfahrt der Malteser
Rund 700 Teilnehmer/innen nahmen am Pontifikalamt mit Bischof Dr. J. Clemens, Rom teil.

Zum Artikel...

Zu den Fotos...


Wallfahrt der kirchlichen Mitarbeiter/innen am 12.09.2011

Rund 200 Mitarbeiter im kirchlichen Dienst des Erzbistums Paderborn pilgerten am 12.09.2011 zum Gnadenbild der Trösterin der Betrübten nach Werl. Sie kamen aus den Regionen des Erzbistums und repräsentierten vielfältige Berufsgruppen.

Erzbischöfliches Generalvikariat / Presse- und Informationsstelle / Thomas Throenle 14.09.2011

Zum Artikel...


Großes gemeinsames Pfarrfest am 11.09.2011

Großes gemeinsames Pfarrfest am 11. September
WERL Das Motto soll Programm sein beim ersten großen gemeinsamen Pfarrfest anlässlich des 350-jährigen Wallfahrtsjubiläums aller katholischen Werler Pfarrgemeinden. Am Sonntag, 11. September, wird rund um die Basilika zusammen gefeiert.

Zum Artikel des Soester Anzeigers...

Zu den Fotos...


Kolping-Wallfahrt am 17.07.2011

Logo Kolping

Unter dem Motto "Denn wir schauen aus nach dir" machten sich am 17.07.2011 mehr als 1000 Mitglieder des Kolpingwerks Diözesanverband Paderborn auf den Weg zur Muttergottes nach Werl.
Das Pontifikalamt zelebrierte Bischof Dr. G. Feige, Magdeburg.


Zum Artikel des Soester Anzeigers ...
Zu den Fotos...

 


Ministrantenwallfahrt "maryway" am 09.07.2011

Logo Maryway
Unter dem Leitwort „ER macht Beine: Wir machen uns auf den Weg.“ pilgerten am 9. Juli 2011 mehr als tausend Ministranten aus den Pastoralverbünden des Erzbistums zum Gnadenbild der Mutter Gottes nach Werl.
Zu den Fotos...

Zum Artikel des Erzbistums Paderborn

 


Pontifikalamt mit Erzbischof Dr. Reinhard. Kardinal Marx am 03.07.2011

Foto Kardinal Marx

Als päpstlicher Sondergesandter zum 350-jährigen Wallfahrtsjubiläum in Werl stand Erzbischof Dr. Reinhard Kardinal Marx, München dem Pontifikalamt auf der Gänsevöhde in Werl vor.
„Es muss uns neu bewusst werden, was Christsein bedeutet“, lud er ein, die Bedeutung des Begriffs Christ neu zu analysieren.


Zum Artikel auf der Internetseite des Erzbistums Paderborn...

Zu den Fotos des Soester Anzeigers...


Patronatsfest - Maria Heimsuchung am 02./03.07.2011

Foto von der lichterprozession

 

 

 



Patronatsfest der Wallfahrtsbasilika "Maria Heimsuchung" am 02. / 03.07.2011.

Zu den Fotos....

WDR  Lokalzeit Südwestfalen vom 09.07.2011  (ein Beitrag von Marion Seemann)

Hörfunk-Reportage des Dom-Radio´s über die Arper-Wallfahrt...

 


Rückkehr nach Werl
Gruppenfoto

80 Männer und Frauen, die früher in der Stadt im kirchlichen Dienst tätig waren, feierten mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann ein Wiedersehen.

Zum Artikel...

Zu den Fotos ...


Wallfahrt der Schlesier
Foto Gruppenbild der Zelebranten

Der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann (4.v.r.) feiert am 26.06.2011 das Pontifikalamt anlässlich der Wallfahrt der Schlesier.
PDP 27.06.2011

Zum Artikel auf der Internetseite des Erzbistums Paderborn...

Zu den Fotos....


"Maryline" BDKJ-Jugendwallfahrt

Foto Maryline-Logo
Hunderte von Jugendlichen nahmen an der "Maryline-Jugendwallfahrt" des BDKJ am 25.06.2011 teil. Weihbischof M. König, Paderborn, zelebrierte die Eucharistiefeier.

Zu den Fotos auf der Internetseite des Soester Anzeigers....


Heimspiel bei der „Trösterin der Betrübten“

Foto Bischof Algermissen
Für Bischof Heinz Josef Algermissen (rechts) war es quasi ein „Heimspiel“: Der frühere Weihbischof des Erzbistums Paderborn schaute jetzt in seiner früheren Diözese vorbei. In der Basilika zelebrierte der heutige Bischof des Bistums Fulda ein Pontifkalamt am Dreifaltigkeitssonntag. Anlässlich des 350-jährigen Wallfahrtsjubiläums reihte sich Heinz Josef Algermissen in die große Schar der Bischöfe ein, die der „Trösterin der Betrübten“ 2011 einen Besuch abstatten. Über das Gnadenbild, das die Pilger seit dreieinhalb Jahrhunderten nach Werl ziehen lässt, tauschte sich der Bischof mit Wallfahrtsleiter Pater Ralf Preker (links) aus.
Soester Anzeiger vom 21.06.2011 / /Foto: Gebhardt

Link zum Artikel auf der Seite des Erzbistums Paderborn...


1300 Kinder, Eltern, Erzieher und Wegbegleiter pilgerten zur Wallfahrtsbasilika

Foto Kinder in der Basilika
In der Wallfahrtsbasilika feierten am 18.06.2011 Groß und Klein einen eindrucksvollen Wortgottesdienst. „Mama Maria, wir kommen dich besuchen“ schallte es aus hunderten Kehlen.

Zum Artikel / Video des Soester Anzeigers...

 

Zu den Fotos...

 


Neben geistlicher Musik gab‘s vor der Basilika und auf dem Markt auch rockige Töne



Mit viel PS zur Muttergottes: Die gestrige Motorrad-Wallfahrt hat wohl alle Erwartungen übertroffen. Etwa 300 schwere Gefährte dürften es mindestens gewesen sein, die auf und um den Marktplatz herum geparkt wurden.

Zum Artikel...

 

Fernsehgenuss folgt Hörvergnügen
Foto Tontechniker des Deutschlandfunks
Drei Wochen nach dem ZDF war am Pfinstmontag,13.06.2011, der Deutschlandfunk zu Gast in der Werler Wallfahrts-Basilika.
Das Hochamt wurde live im Radio übertragen – die "Happy Voices" sorgten für die musikalische Begleitung.

Zum Artikel...

Erzbischof Dr. Jean-Claude Périsset ist Pfingstsonntag Zelebrant in der Basilika

Foto Nuntius Erzbischof Périsset
WERL

Erzbischof Dr. Jean-Claude Périsset ist Zelebrant in der Basilika am Pfingst-Sonntag. Der geborene Schweizer empfing 1964 die Priesterweihe. Von 1965 bis 1969 wirkte er als Seelsorger an der Basilika Notre-Dame in Genf. Danach wurde er Mitarbeiter vatikanischer Behörden, studierte an der Päpstlichen Universität Gregoriana und wurde 1973 zum Doktor des Kirchenrechts promoviert. 1973 trat er in den diplomatischen Dienst des Heiligen Stuhls ein. Er war in den Apostolischen Nuntiaturen in Südafrika, Peru, Frankreich, Pakistan und Japan tätig sowie im Staatssekretariat in Rom in der Sektion für die Beziehungen mit den Staaten. Die Bischofsweihe durch Papst Johannes Paul II. erfolgte 1997. 2007 wurde die Ernennung zum Apostolischen Nuntius in Deutschland bekannt gegeben.

Soester Anzeiger vom 11.06.2011

Zum Artikel auf der Seite des Erzbistums Paderborn...

Zu den Fotos...

 


Wallfahrt der Caritas-Konferenzen

Foto vom Gottesdienst
Ein „himmlisches“ Programm wurde den rund 1000 Pilgern der Wallfahrt der Caritas-Konferenzen des Erzbistums rund um die Basilika geboten.

Zum Artikel....


Das Gotteshaus zierte das Mai-Blatt des Kalenders  „Historische Stadtkerne“

Sie zählt nicht unbedingt zu den ältesten Denkmälern der Stadt. Aber das bekannteste historische Gebäude dürfte die Wallfahrtsbasilika ohne Frage sein. Welches Bauwerk wäre also prädestinierter für das Werler Denkmal des Monats im 350-jährigen Jubiläumsjahr der Wallfahrt gewesen?
Soester Anzeiger vom 31.05.2011

Zum Artikel...


Weihbischof Hubert Berenbrinker feierte Pontifikalamt mit Wallfahrern aus der Grafschaft Glatz und dem Sudetenland
Foto Weihbischof
Weihbischof Hubert Berenbrinker feierte mit zahlreichen Wallfahrern aus der Grafschaft Glatz und dem Sudetenland am 29.05.2011 in der Wallfahrtsbasilika in Werl ein Pontifikalamt. „An unserem Wallfahrtstag danken wir Gott für den Trost, den wir von ihm erfahren haben, nicht zuletzt durch die Hilfe Mariens“, sagte Weihbischof Berenbrinker in seiner Predigt am Sonntag.

Zum Artikel...


Schützen pilgerten nach Werl

Foto Schuetzenbruderschaften
Pünktlich zum Start in die Schützenfestsaison waren am Samstagabend, 28.05.2011, etwa 700 Mitglieder des Sauerländer Schützenbundes nach Werl gepilgert.
Eine buntere Wallfahrt findet sich im umfangreichen Jahresprogramm der Jubiläumswallfahrtszeit sicher nicht.
Soester Anzeiger vom 30.05.2011

Zum Artikel...


KAB-Pilger im Glauben vereint

Foto KAB-Wallfahrer
Über 200 Pilger wurden am Samstagmorgen, 28.05.2011,während der großen KAB-Diözesanwallfahrt in Werl begrüßt.
Soester Anzeiger vom 30.05.2011

 

Zum Artikel...


Basilika ist das Denkmal des Monats - WDR-Siegen berichtete

Foto Basilika
Die Wallfahrtsbasilika ist in diesem Monat das Denkmal des Monats.
Der Titel wird seit vielen Jahren von der „Arbeitsgemeinschaft Historische Stadtkerne in Nordrhein-Westfalen“ verliehen. Die Basilika wird im begleitenden Kalender beschrieben, das Studio Siegen des WDR hat für seine Lokalzeit einen Beitrag gedreht, der am Dienstag, 24.05.2011, ausgestrahlt wurde.

In einer feierlichen Maiandacht würdigt Guardian Pater Ralf Preker das Baudenkmal am kommenden Sonntag, 29.05.2011, ab 18 Uhr. Bürgermeister Michael Grossmann spricht das Grußwort, Stadtplaner Ludger Pöpsel gibt eine Einführung.

Soester Anzeiger vom 27.05.2011

Link zum WDR-Beitrag


600 000 Menschen verfolgten am TV-Bildschirm den Gottesdienst aus der Basilika



„Einfach nur Danke sagen...“
600 000 Menschen saßen am Sonntag bundesweit vorm TV und verfolgten den Gottesdienst aus der Wallfahrtsbasilika in Werl. Das ZDF-Team lobte die Mitwirkenden. Die Telefonaktion stieß auf breite Resonanz.


Zum Artikel...


ZDF-Gottesdienstübertragung aus der Basilika in Werl

Foto vom ZDF-Team
Foto: Gebhardt - Soester Anzeiger vom 23.05.2011

Am 22.05.2011 übertrug das ZDF den Gottesdienstes aus der Wallfahrtsbasilka in Werl.
Über den folgenden Link gelangen Sie zu der Aufzeichnung des Gottesdienstes in der ZDF-Mediathek:

Link zum ZDF-Gottesdienst


Pater Ralf Preker wusste vor der ZDF-Messe: Überziehen ist strengstens untersagt

Foto madrigalchor
Der ZDF-Fernsehgottesdienst , der gestern Morgen über die Mattscheibe flimmerte, darf mit Fug und Recht als größte mediale Außenwerbung für die Wallfahrtsstadt Werl bezeichnet werden, die es je gab. Erstmals in der 350-jährigen Geschichte der Marienwallfahrt wurde eine komplette Heilige Messe live aus der Basilika übertragen.
Zum Artikel...
.
Zur Foto-Galerie des Soester Anzeigers


Wallfahrt der Ermländer mit Erzbischof J. Kardinal Meisner am 16.05.2011

Foto des Kardinals
Kardinal Meisner als Ehrengast der Wallfahrt
. Zum bereits 66. Mal kamen gestern viele hundert Ermländer zur „Trösterin der Betrübten“.

Zum Artikel...


Priesterwallfahrt des Erzbistums Paderborn

Foto Wallfahrt der Priester
Am 16.05.2011 pilgerten rund 150 Priester des Erzbistums Paderborn gemeinsam mit Erzbischof Hans-Josef Becker zum Gnadenbild der "Trösterin der Betrübten" nach Werl. Die Wallfahrt fand im Rahmen des 350-jährigen Jubiläums der Werler Wallfahrt statt.
Zum Artikel...


Diakonenweihe in der Basilika am 14.05.2011
Foto Weihbischof mit den Diakonen
Dem Evangelium das eigene Gesicht geben:
Weihbischof Matthias König weihte am Samstag im Auftrag von Erzbischof Hans-Josef Becker vier Männer, die sich auf den Dienst als Priester vorbereiten, durch Handauflegung und Gebet zu Diakonen.

Zum Artikel...

Frauen der kfd auf Wallfahrt
Foto KFD St.Norbert

„Mit Maria unterwegs sein - in der Schule Mariens Gottes Gegenwart entdecken“. Unter diesem Leitsatz machte sich am Donnerstag die kfd St. Norbert auf den Weg zur Basilika, wo die große Diözesanwallfahrt der Frauen stattfand.
Zum Artikel...


Wallfahrt der Portugiesen

Foto der Madonna
Am Sonntag, 08.05.2011, fand die traditionelle Wallfahrt der Portugiesen auf dem Kreuzwegplatz neben der Basilika statt.

Zu den Fotos...

350 Jahre Wallfahrt Werl- Fotos vom Soester Anzeiger